11/08/2014

Sushi-Saturday



Mit das schönste am Au Pair Dasein ist wohl, dass man völlig neue Leute kennenlernt und somit auch schnell tolle Freundschaften schließen kann.
Ich habe das Glück gleich 4 davon gefunden zu haben und wir sind zu einer richtigen Clique zusammengewachsen. Deshalb gibt es auch gleich 2 Blogposts über dieses Wochenende :)

Samstag war wirklich ein richtig schöner und lustiger Tag!
Erstmal durfte ich ausschlafen, yeay (auch wenn das momentan bei mir bis 10 Uhr heißt, ich komme nämlich meiner inneren Uhr immer zum erliegen) und dann hat mich Kim zu shoppen abgeholt.
Nicht shoppen in dem Sinne, wir waren Weihnachtsgeschenke kaufen! Jetzt, Anfang November schon. Ich bin wirklich gespannt wann die ersten Weihnachtsbäume stehen und die ersten Lichter in den Vorgärten leuchten. Ich werde berichten.

Wir müssen uns mit den Geschenken hier wirklich beeilen, damit sie rechtzeitig ankommen. Zum Glück haben wir ein fantastisches Dekogeschäft namens "HomeGoods" gefunden, das ist das reinste Paradies! Wäre ich in Deutschland, wäre ich längst pleite und mein Zimmer eine Oase, wirklich.
Soviel schöne Möbel und Dekorationen habe ich noch nie gesehen!








Also wurde alles Schöne in die Tüten gepackt und mitgenommen :) Bald findet es den Weg zu euch nach Hause, meine Lieben & ich hoffe ich mache euch allen eine wirkliche Freude!

Danach ging es los zu Kim nach Hause und gegen Abend haben wir alle zusammen Sushi vorbereitet.

Mit Scampis, Lachs, Thunfisch, Gurken, Avocado, Reis, Algenblättern & ein wenig Geduld hatten wir haufenweise Sake vorbereitet - ein Genuss!
























































Solche wundervollen Wochenenden erhalten einen hier wirklich am Leben. "Social life" ist das wichtigste am ganzen Au Pair Dasein und ich bin wirklich dankbar direkt so tolle Kontakte geknüpft zu haben.

An alle zukünftigen Au Pair da draußen oder die Au Pair, die sich im Moment einsam fühlen, es gibt nur ein Geheimrezept, damit euer Sushi gelingt: Traut euch! - Geht auf andere Leute zu und lernt sie besser kennen.
In dem ein oder anderen steckt vielleicht doch eines Tages eine Freundin, nach der ihr euch so lange gesehnt habt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen